Update 11 / 06 / 2017 Drucken
Freitag, den 21. Juli 2017 um 21:26 Uhr
Liebe Amdir-Spieler,


ein neues Serverupdate wehte ins Land.

Die Spuren des Vulkangerumpels auf Valvec sind nun bemerkbar.
Das Innere Koenigreich wurde von dem Lavastrom verschlossen.
Ehemalige Ressourcen und Zugaenge, die das Innere Koenigreich bot, sind nun an anderen Stellen zu finden.

Derweil gehen die Bauten im Splittertal weiter und zwei neue Spielerhaeuser wurden dort angebunden.

In Mirhaven selbst wurden die armen, vernachlaessigten NPC Waechter
auch endlich in den Farbcodes der Silberwache eingekleidet.

Elboria erhielt derweil stolz eine Muelltonne auf dem Marktplatz und
auch der Lagermeister weiss nun wieder, wo er Eure Sachen einzulagern hat.


Von Euren in der Wunschliste geaeusserten Wuenschen wurde das Folgende umgesetzt:
  • Die normalen Handelswege sind nun nicht mehr ganz so gefaehrlich und der Ueberlebenswert
    fuer Monster mit Schwierigkeitsgrad 1 oder niedriger wurde herabgesetzt. Ganz aengstliche Tiere wie
    Hasen oder Rehe sollten weiterhin von Euch fliehen. Sollte es Probleme geben, meldet Euch bitte bei -Depp-.
  • Das Rasten ohne Zeitbeschraenkung wurde in verschiedenen Innengebieten,
    einschliesslich Spielerhaeusern die sich nicht in der Wildnis befinden, eingepflegt.
  • Die Feuerstellen, die man ueber den Abenteuerrucksack aufbaut, brennen nun laenger.


Viel Spass!
Euer Amdir-Staff

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 24. Juli 2017 um 19:01 Uhr